Delalande Klassifikation

Die Delalande Klassifikation wird zur Einteilung von hypothalamischen Hamartomen verwendet und wurde im Jahr 2003 publiziert1.

Grad Beschreibung
I Hamartome vom Typ I haben eine horizintale Implantationsfläche und Lateralisierung auf eine Seite möglich.
II Hamartome vom Typ II haben eine vertikale Implantationsfläche und können auch eine intraventrikuläre Beteiligung haben.
III Hamartome vom Typ III sind eine Mischform von Typ I und Typ II
IV Hamartome vom Typ IV sind Riesenhamartome

Delalande Klassifikation
Abbildung der Delalande Klassifikation aus der orginalen Publikation.

Referenzen