Sella turcica

Die Sella turcica liegt in der mittleren Schädelgrube und beinhaltet die Fossa hypophysialis, in welcher die Hypophyse liegt. Hypophysenadenome tendieren dazu die Sella turcica zu erweitern.

Anatomie

Von anterior wird die Sella turcica vom Tuberculum sellae und von posterior durch das Dorsum sellae. Die Sella turcica wird vom Diaphragma sellae überspannt.

Normwerte der Sella turcica beim gesunden Erwachsenen1 :

Dimensionen in der sagittalen Ebene im Röntgen Maximal Minimal Durchschnitt
Tiefe (kranial-kaudal Achse) in mm 12 4 8,1
Länge (anterio-posteriore Achse) in mm 16 5 10,6

Referenzen


  1. Greenberg MS, Abel N, Agazzi S. Handbook of Neurosurgery. Georg Thieme Verlag; 2020.