Selektive dorsale Rhizotomie

Die selektive dorsale Rhizotomie ist ein mikrochirurgischer Eingriff zur Behandlung einer durch eine Zerebralparese verursachte Spastik.