Rückenlagerung

Die Rückenlagerung ist eine häufig verwendete Lagerung bei neurochirurgischen Eingriffen, bei welcher der Patient flach auf dem Rücken liegt. Je nach Art des operativen Eingriffs kann der Schädel zusätzlich in einer Mayfield-Halterung fixiert sein.