Obex

Der Obex markiert den am weitesten kaudal gelegenern Punkt der Rautengrube (Fossa rhomboidea). Am Obex endet der Sulcus medianus der Medulla oblongata. Der Obex markiert den Übergang vom 4. Hirnventrikel in den Zentralkanal und dient als Orientierungspunkt in der Neurochirurgie.