Ligamentum transversum scapulae superius

Das Ligamentum transversum scapulae superius ist eine schmales Band, welches sich über die Incisura scapulae spannt.

Anatomie

Das Ligamentum transversum scapulae superius verbindet beide Seiten der Incisura scapulae. Unterhalb des Ligamentum transversum scapulae superius verläuft der Nervus suprascapularis

Klinische Relevanz

Das Ligamentum transversum scapulae superius kann zu einer Einengung des Nervus suprascapularis in der Incisura scapulae führen und dabei das Incisura Scapulae Syndrom verursachen. Ein Risikofaktor für die Entwicklung dieses Syndroms hierbei kann die Ossifizierung des Ligaments darstellen1.

Bilder

Ligamentum transversum scapulae superius intraoperativ
Darstellung des Ligamentum transversum scapulae superius vor dessen Spaltung im Rahmen einer Incisura Scapulae Syndrom Operation. Linksseitig zeigen sich Anteile des im Operationssitus eingebrachten Retraktors.

Ligamentum transversum scapulae superius intraoperativ
Darstellung des Ligamentum transversum scapulae superius vor dessen Spaltung im Rahmen einer Incisura Scapulae Syndrom Operation. Das Ligamentum befindet sich direkt überhalb der Pinzette.

Referenzen


  1. Polguj, Michał, et al. "Morphological and radiological study of ossified superior transverse scapular ligament as potential risk factor of suprascapular nerve entrapment." BioMed research international 2014 (2014).