Leksell Rahmen

Der Leksell Rahmen wird in der stereotaktischen Neurochirurgie verwendet. Es handelt sich hierbei um einen Rahmen, welcher am Kopf des Patienten befestigt wird und ein x,y,z Koordinatensystem bestitzt, mit welchem jeder Punkt im Gehirn präzise erreicht werden kann.

Anwendungen

Der Leksell Rahmen findet beispielsweise häufig bei der Deep Brain Stimulation (DBS), einer stereotaktischen Biopsie oder bei der Implantation von Tiefenelektroden zur invasiven Epilepsieabklärung einsatz.

Leksell Rahmen
Abbildung der Kopfhalterung des Leksell Stereotaxie Rahmens.

Leksell Rahmen im CT
CT des Befestigungsrahmen an welchem der Leksell Rahmen befestigt wird.

Intraoperativ

DBS Leksell Rahmen
Intraoperative Darstellung mit Hilfe von Fluorskopie der Elektrodenspitze bei einer DBS Implantation