Impressiones digitatae

Als Impressiones digitatae bezeichnet man die Abdrücke der Hirnwindungen auf der Innenseite der Schädelkalotte.

Klinische Relevanz

Die Impressiones digitatae können bei chronischer Hirndrucksteigerung im Röntgenbild verstärkt sichtbar sein und werden dann als Wolkenschädel bezeichnet.