Foramen jugulare

Das Foramen jugulare ist eine knöcherne Öffnung an der Schädelbasis, zwischen Pars petrosa des Os temporale und Pars lateralis des Os occipitale. Die exokraniale Öffnung des Foramen jugulare hat eine destillierkolbenähnliche Form wohingegen die intrakranielle Öffnung eine Vogelförmige Form hat1. Durch das Foramen jugulare treten die Hirnnerven IX - XI sowie die Arteria meningea posterior und Vena jugularis interna hindurch.

Schematische Darstellung der intrkaniellen und extrakraniellen Form des Foramen jugulare
Schematische Darstellung der anatomischen Inhalte des Foramen jugulare

Referenzen


  1. Di Chiro, G., Fisher, R. L., & Nelson, K. B. (1964). The Jugular Foramen. Journal of Neurosurgery, 21(6), 447–460. doi:10.3171/jns.1964.21.6.0447