Dorello Kanal

Der Dorello Kanal ist eine kurzstreckige bogenförmige durale Umschließung am Clivus, welcher den Nervus abducens und teilweise den Sinus petrosus inferior umgibt, bevor der Nervus abducens in den Sinus cavernosus eintritt.

Anatomische Maße

Der Dorello Kanal hat ein Durchmesser von 1,5 ± 0,8 mm und eine Länge von 9,2 ± 2,2 mm1.

Anatomische Begrenzungen

Nach kranial wird der Dorello Kanal vom Ligamentum sphenopetrosum begrenzt.

Dorello Kanal
Darstellung des Dorello Kanal. Abbildung adaptiert von Umansky et al.

Ligamentum sphenopetrosum
Darstellung des Ligamentum sphenopetrosum (Als Petrosph. Lig. markiert), welcher die kranielle Begrenzung des Dorello Kanals darstellt. Abbildung adaptiert von Yasuda A. et al. 2004.

Referenzen


  1. Umansky, Felix, Josef Elidan, and Alberto Valarezo. "Dorello's canal: a microanatomical study." Journal of neurosurgery 75.2 (1991): 294-298.